Hundeausbildung

 

Welcher Verein ist der Richtige?

Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten…
Bevor Sie sich für einen Verein für sich und Ihren Hund entscheiden, ein paar Tipps von uns:

    • Nehmen Sie sich die Zeit und unterhalten sich mit den Trainern. Lassen Sie sich die angewandten Methoden und Grundsätze erklären, mit denen im Verein gearbeitet wird
    • Sehen Sie sich ruhig die Trainingseinheiten ohne Hund an. So können Sie sich ganz darauf konzentrieren was dort passiert
    • Die Chemie zwischen Hund und Trainer, sowie zwischen Ihnen und dem Trainer sollte stimmen, nur so schafft man eine gute Lernatmosphäre. Ist Ihnen der Trainer nicht sympathisch schauen Sie sich lieber weiter um ;)
    • Wichtig ist, dass Sie und Ihr Hund sich gut aufgehoben und verstanden fühlen…

 

Was uns ausmacht und uns von anderen Vereinen unterscheidet…

Unsere Trainer bilden sich ständig fort um die neuesten Entwicklungen aufzunehmen und ihr Wissen an Sie weiter zu geben. Training mit Starkzwang oder Leinenruck hat bei uns keinen Platz. Geduld, ein tiefes Verständnis für Körpersprache, rassetypisches Verhalten, die Gesundheit, sowie für die individuellen Lebensumstände des Hundes prägen unsere Arbeit. Jedes Hund-Mensch Team liegt uns am Herzen und wird mit all unserem Fachwissen betreut.
Wir legen großen Wert darauf, dass Sie ein solides Grundwissen bekommen um Ihren Hund verstehen und ihm helfen zu können, denn wenn’s drauf ankommt verlässt sich ihr Hund auf Sie…

Es gibt Fälle, bei denen auch wir nicht weiter wissen… Das sehen wir nüchtern und realistisch. In diesen Situationen arbeiten wir mit freiberuflichen Trainern aus der Umgebung zusammen.

Go to top