Junghunde (Schwerpunkt Gehorsam)

 

Mit dem Ende der Welpenzeit beginnt auch für Ihren vierbeinigen Liebling „das richtige Leben“.  Viele Übungen und Kommandos, wie beispielweise das Sitzenbleiben oder das Herankommen aus der Ferne klappen wahrscheinlich schon ganz gut…aber wehe, ein anderer Hund oder interessante fremde Menschen kommen in die Nähe, dann klappt gar nichts mehr?!?

 

In unserem Angebot für Junghundbesitzer möchten wir Sie auf dem Weg durch die „pubertäre Phase“ Ihres Halbstarken begleiten. Zudem können Sie unter erhöhter Ablenkungsstufe bereits Erlerntes festigen und neue Signale einüben,  um Ihrem „Wilden“ zu lernen, beispielweise auch in Gegenwart anderer Hunde Ihre Signale zu befolgen. Gleichzeitig wird durch das gemeinsame Arbeiten mit Ihrem Vierbeiner die Beziehung zwischen Ihnen gefestigt und weiter gestärkt. Wir möchten Ihnen dabei helfen, auch in stressigen Momenten und in Situationen erhöhter Ablenkung  mit Ihrem körperlich und psychisch heranreifenden Vierbeiner entspannt(er) umzugehen, um ein harmonisches Team zu werden.

 

Außerdem hat auch hier ihr junger Wilder die Gelegenheit, sich im kontrollierten Spiel mit anderen Artgenossen zu „amüsieren“ und sich sozial weiter zu entwickeln.

 

Wir werden unsere Junghunde nicht nur auf dem Platz trainieren, sondern auch Gelegenheit haben, am wirklichen Leben teilzunehmen, indem wir ab und an auswärts unsere Trainingseinheiten abhalten. Bei Interesse deshalb bitte vorher anmelden bei Monika (0171 - 46 660 85)

 

Training findet während des Winters regulär am Sonntag um 10.00 Uhr statt.

Go to top